Unsere Hygienemaßnahmen und Auflagen für Sie im Überblick:

 

  • Unsere Bedienplätze sind mit mehr als 2 Metern Platz getrennt. sowie durch Plexiglas/ Vorhängen zusätzlich abgetrennt.
  • wir putzen und desinfizieren nach jedem Gebrauch alle Werkzeuge, Flächen und Plätze mit denen Sie in Berührung kommen oder gekommen sind 
  •  wir arbeiten mit FFP2 Masken (und Faceschild bei Gesichtsnahen Behandlungen und in der Kosmetik )
  • unsere Umhänge werden wie folgt nach jedem Gebrauch gewaschen 
  •  am Eingang haben wir einen automatischen Desinfektionsmittelspender für Sie bereitgestellt
  •  es gibt keinen Wartebereich mehr, daher bitten wir Sie, ziemlich pünktlich zu Ihrem Termin zu kommen (nicht zu früh, es gibt keine Möglichkeiten mehr zu warten)
  •  wir bitten Sie mit Mundschutz zu kommen, treten Sie ohne Bedeckung in den Salon ein, sind Sie verpflichtet für 1 Euro einen Schutz von uns zu nehmen, wir dürfen keine Dienstleistungen ohne Schutz ausüben. 
  •  Bitte beachten Sie die Hinweise an unserem Eingang
  • Sie sind verpflichtet ein Kontaktformular ausfüllen, dies dient lediglich zur Datenspeicherung in unserem System für Terminvergabe und eventueller Absage in Krankheitsfällen, sowie zur Rückführung bei einer möglichen Infektion im Salon.
  •  es gibt keine Trockenhaarschnitte mehr, dies werden wir auch nach Beendigung der momentanen Auflagen beibehalten
  • bei Krankheitsanzeichen, bitten wir Sie Ihren Termin zu verschieben, bemerken wir eine Erkrankung bei Ihnen vor Ort, sind wir Verpflichtet Sie wieder nach Hause zu schicken und Ihnen den Termin in Rechnung zu stellen